Meine Homepage lebt, so wie ich - sie ist stetig am wachsen!
Ich werde im wöchentlichen Rhythmus Inhalte ergänzen bzw. auffüllen.

Ich kämpfe um jeden Schritt - Lebensfreude mit der Diagnose ALS

Mein Name ist Dennis Schneider. Mit 43 Jahren erhielt ich die Diagnose ALS, welche meinem Leben eine neue Richtung gab. Ich habe eine tödliche Krankheit, aber ich bin nicht totkrank. Seit der Diagnose habe ich meinen Lebensrhythmus, den neuen Bedingungen immer wieder angepasst und bin dabei stets aktiv geblieben. Ich habe mich dabei nicht von der Krankheit beherrschen lassen. Ganz bewusst und sehr gut abgeklärt haben meine Frau und ich uns dazu entschieden, ein Kind in die Welt zu setzen.

Auf unserem Weg als Familie haben wir festgestellt, dass die Informationsmenge über ALS unfassbar gross ist. Es war für uns unheimlich schwierig, aus dieser Menge von Informationen, die für uns Relevanten herauszufinden, geschweige denn aufmunternde Berichte zu finden. Daraus ergab sich für uns die Motivation eine Plattform zu schaffen, auf welcher man sich in positiver Athmosphäre informieren kann. Ganz gezielt sind hier unterschiedlichste Themenbereiche, wie Krankheitsbild, Therapieformen, Arbeiten im Assistenzmodell,  aktive Lebensgestaltung, Reisen, Vereinstätigkeiten und vieles mehr aufgelistet. Gerne geben wir auch unsere Tipps und Tricks weiter, die wir in der Vergangenheit angewandt haben, um unser aktives gemeinsames Leben führen zu können.